Konservierung - Restaurierung - Befunderhebung - Untersuchung Diplom-Restauratoren (FH) für polychrome Holzobjekte und Wandmalereien RE:STORE - Vertrieb für Referenzmaterialien, Geräte, Pigment- und Anschliffsortimente in der Restaurierung
Konservierung - Restaurierung - Befunderhebung - UntersuchungDiplom-Restauratoren (FH) für polychrome Holzobjekte und Wandmalereien RE:STORE - Vertrieb für Referenzmaterialien, Geräte,Pigment- und Anschliffsortimente in der Restaurierung
Warenkorb

Referenzen allgemein, Konservierung/Restaurierung/Befunderhebung

Auszüge von Projekten aus freiberuflich selbständiger Tätigkeit, Kooperationen und Arbeitsgemeinschaften:

Querhausgewölbe, Vierung, Freskale Darstellungen mit sekundär versinterten Oberflächen im blauen Himmel und rußgeschwärzten Schwundrissen

München, Universitätskirche St. Ludwig, 1834-44 nach den Plänen von F. Gärtner erbaut. Die Fresken entstanden durch P. Cornelius, die Dekorationsmalereien durch J.A.Schwarzmann. Die Konzeptfindung und Musterachsenerstellung an den Wand- und Deckenmalereien erfolgen im Restauratorenteam: I.Badstuber, S.Bucher, E.Fritz, T.Hacklberger, H.Haug, E.Höfle, S.Lochner, P.Siebert. Projektsteuerung und-leitung Architekturbüro Spaenle, Rest. Projektbegleitung durch Klaus Klarner, Auftraggeber Erzb. Ordinariat München - HA Kirchliches Bauen,

Maulbronn Kloster, Paradies/Vorhalle um 1220

Maulbronn, Kloster, 1180, Paradies/Vorhalle um 1220, Konservierung der Putz- , Fassungs- und Dekorationsbestände der Gewölbekappen. Vermögen und Bau Pforzheim, Außenstelle Maulbronn, Vertreten durch Hr. Probst und LAD Baden-Württemberg, Vertreten durch Hr. Dipl. Rest. A.Menrad



Lünette Süd mit der Szene der segnenden Kinder durch Christi. Vergoldeter Hintergrund mit Oberflächenreduzierungen und Verlusten

Weinheim/ Heidelberg, St. Laurentiuskirche, Lünettenbemalung um 1910 von A. Duchow, Mannheim, vmtl. Wasserglastechnik/ Stereochromie an  Vorhalle mit drei Szenen aus dem Neuen Testament a) Segnung der Kinder, b) Beweinung Christi, c) Der Gute Hirte,

Aufgabenstellung: Konservierung der Wandmalereifelder, Reinigung, Malschichtfestigung, Putzsicherung/Injektionen, Kittungen, Retuschen. Betreuung durch das Erzbischöfliche Bauamt Heidelberg, vertreten durch Hr. Dipl. Ing. Bruno Haun.

 

Graphit- und Rötelvorzeichnungen zur Gliederung der Stuckierung an der Decke

Rathaus Schwaigern, 1911, Restauratorische Befunderhebung

Projektsteuerung GJL Architekten, Karlsruhe. Vertreten durch Hr. Jakel und Hr. Göttert.

Zeughausenesemble, Fassadenbefundung und rest. Begleitung

Karlsruhe, Zeughausensemble, restauratorische Befunderhebung der Fassaden, Konzeptentwicklung, Maßnahmenplanung, Projektbegleitung,...

Vermögen und Bau Karlsruhe betreut durch Hr.Dürrschnabel/Hr.Wipper, LAD Khe Vertreten durch Frau Dr. Fahrbach-Dreher.

Auflicht Polarisation- und Fluoreszenzaufnahme eines Malschichtpaketes. Bildfeld Nr.5, Graf Eberstein.

Baden-Baden, Trink-/ Wandelhalle erbaut von Heinrich Hübsch. Konservierung der 14 Bildfelder mit schwarzwälder Sagengeschichten gemalt 1844/45 durch Jakob Götzenberger. Bauherr: Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg vertreten durch Hr. Daferner, Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Pforzheim - Bauleitung Baden-Baden, Architekturbüro Petrus & Triesch, Hr. Triesch, Karlsruhe.

Aufgabenstellung: Konservierung/ Restaurierung der Wandmalereifelder, Reinigung, Abnahme der spannungsreichen Überzüge, Niederlegen von aufstehenden Malschichten, Putzsicherung/Injektionen, Kittungen, Retuschen.



Dammerstocksiedlung um die Erbauzeit, ca. 1910

Karlsruhe, Befundung von Musterwohnungen und Fassaden der Bauhausarchitekten Walter Gropius und Otto Haesler in der Dammerstocksiedlung/ Karlsruhe. Planender Architekt Georg Matzka, Ettlingen

Dekorative und florale Gefacheausmalungen auf Kalkputz des 16.Jh.

Öhringen, Altstadt 40, ehemaliges Spitalgebäude, ab 16.Jh.,

Restauratorische Befunderhebung, Konzeptfindung, Musterflächen,...

Projektsteuerung durch das Büro für Bauforschung Gerd Schäfer. Betreut durch das LAD Stgt., vertreten durch Frau Schubart.

Neuenstadt Schloss, 16.Jh., Rest. Befunderhebung. Einfache ockerfarbene Gestaltung der Gefachebalken

Schloss Neuenstadt, Türnitzbau, 16.Jh. Restauratorische Befunderhebung

Projektsteuerung durch das Büro für Bauforschung Gerd Schäfer

Romanischer Stützpfeiler

Ladenburg, St. Gallus, rom. Krypta. Wartung mit präventiver Konservierung der momochromen und bemalten Oberflächen, Feuchte- und Klimamonitoring, Putzkonservierung, Architektur- und Sachverständigenbüro Steffen Seiferheld, Dipl. Ing.  Freier Architekt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BÖKE & FRITZ, © RE:STORE-Shop+Vertrieb, © Layout FritzDesign, mail@boeke-fritz.de - www.boeke-fritz.de, 2017